lautlos und präzise…

..präsentierte sich die Schützengesellschaft Gersfeld in der Freiluftsaisson 2016 bei den Kreis- und Gaumeisterschaften mit Ihren Bogenschützen.

In der Herrenklassse standen
neben Matthias Müller mit seinem Olympischen Recurvebogen Dominik Schmidt und Andreas Kolb
mit Ihren Compoundbögen an der Schiesslinie.

Im Bereich Compound konnte von Andreas Kolb  der 2. Platz auf Kreisebene, wie auch der 2. Platz bei der Gaumeisterschaft am 05.06.2016 erzielt und nach Gersfeld getragen werden.

Mit 660 Ringen und einem Schnitt von 9,2 sicherte sich
„Puncher-Andi“ auf der 50m Distanz mit dem zweitbesten Tagesergebnis aller teilnehmenden Schützen hinter Michael Schreiner vom BSC Fulda abgebrüht und souverän seinen Platz auf dem Podest.

Der „hessische Fran(g)e“ freute sich zudem darüber,
nach dem 3. Platz aus 2015 auch in diesem Jahr auf bayerischer Seite  seinen Rang unter den Top 5 Schützen des Bogensportverbandes (BVBA)  gefestigt zu haben  .

Zitat Puncher Andi:
„Hätt´ ich Hummelhirn auf der Landesmeisterschaft nicht gleich 3 mal auf die Gegnerauflage bei 90 Meter geballert, wär´s sicher anders ausgegangen.
Muss wohl doch mal zum Augenarzt.
90 Meter sind immerhin schon *äääh- naja… irgendwie ganz schö´ weit… 🙂 Shit happens!“

Vorwärts immer, Rückwärts nimmer!
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.