Trauer um Hartmut Trittin

hartmut-trittin

Die Schützengesellschaft Gersfeld trauert um ihren langjährigen ehemaligen 1.Vorsitzenden Hartmut Trittin. Er führte von 1988 bis 2002 als Vorsitzender der Schützengesellschaft Gersfeld und hat in dieser Zeit die Neuausrichtung des Vereins tatkräftig vorangetrieben und die Voraussetzungen für das Schießen von Großkaliberdisziplinen geschaffen. Im Jahre 1997 war er Schützenkönig und für seine Verdienste um die Schützengesellschaft Gersfeld wurde er 2003 zum Ehrenmitglied ernannt. Hartmut Trittin verstarb  am 21. Dezember nach langer schwerer Krankheit.