Alle Beiträge von Andreas Kolb

Vorderlader- u. Westernfest
in Gersfeld
vom 08.- 09.September 2017

Auch dieses Jahr dürfen sich die Besucher, Schützen und Westernfreunde des Westernwochenendes auf dem Schützenplatz in Gersfeld wieder in den Wilden Westen zurückversetzt fühlen.

Die mit viel Liebe zum Detail errichtete Western-Stadt „Silver City“ bietet wieder allerlei Interessantes und ausgefallenes.
Ein knisterndes Lagerfeuer, ein rustikaler Saloon und live Country-Music mit „Cool Country“ am Samstagabend laden wieder dazu ein, auf dem Platz zu verweilen.
Beim Preisschiessen mit historischen  Schwarzpulver- und Westernwaffen kann jeder Cowboy sein oder jedes Cowgirl ihr Talent zeigen.
Es werden wieder Hobbyisten erwartet, die mit ihren historischen Trachten zum Staunen einladen.
Neben Herzhaftem vom Grill gibt es auch wieder Kaffee und Kuchen mit selbstgebackenen Leckereien und der Saloon lädt zu einem frisch gezapften Bier ein. Wer es etwas exotischer mag kann sich in einen leckeren Cocktail mit oder ohne Feuerwasser mixen lassen.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet rundet das Angebot ab.

Am Freitagabend ist von 19.00 bis 22.00 Uhr „Happy Hour“, bei der alle offenen Getränke im Saloon sowie Cocktails an der Cocktailbar zu vergünstigten Preisen angeboten werden. Des weiteren gibt am Freitagabend als besondere Spezialität Hamburger frisch vom Grill. Als besonderes Highlight findet Samstag und Sonntag ein Kanonenschiessen statt. Das ganze Wochenende ist freier Eintritt, Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Weitere Infos unter www.sg-gersfeld.de oder unter 06656/5054260.

 

Bogenschiessen verbindet Generationen

Am 25.05.2017 – dem diesjährigen „Vatertag“ – organisierte die Bogenabteilung der Schützengesellschaft Gersfeld 1813 e.V. einen Familiennachmittag mit der Möglichkeit grundverschiedene Bögen sowohl in der eigens hierfür ausgebauten 25 Meter Bogenhalle, der
-„HALL OF SHAME“ –
mit Videoanalyse, Geschwindigkeitstest, Pfeiltest´s etc.,  als auch im Freigelände auf unterschiedliche Distanzen (15m-60m) zu testen und auszuprobieren.

Vorgenommene Einstellungen und „Basic-Setup´s“ an  eigenen, mitgebrachten Bögen wurden zudem von Andi Kolb entsprechend überprüft und ggf. präzisiert – ,
Schiesstechniken und Handhabung wurden dem ein oder anderen bei- und auch näher gebracht.

Bei herrlichem Wetter konnten ein superlustiger, spaßiger Tag bis in die Abendstunden miteinander verbracht werden –
eigens zum Verzehr mitgebrachte Salate
(ein Grosser Dank an die Mädels an der Stelle )
mit frisch gegrillten Steaks und Würstchen rundeten das ganze zusammen mit einem Gläschen kühlen Bier
entsprechend ab.
( Anm. der Red. es gab auch Limo *grins)

Alles in Allem ein wirklich absolut gelungener „Familien-Tag“ an dem unterschiedlichste Klassen miteinander im Wettbewerb standen – von rund 25 Teilnehmern war unsere Jüngste gerade 11, unser „reifster“ Teilnehmer sogar bereits 80 Jahre alt.

SG Gersfeld – denn Bogenschiessen verbindet…

 

Bogenschützen auf Medaillenkurs

Einen weiteren Erfolg kann die
Bogenabteilung der SGG vermelden:

Im Juni 2016 fand die Bayerische Meisterschaft des BVBA/DBSV nach WA Reglement in Fünfstetten statt.

Oliver Stein sicherte sich hier die Silbermedaille,  Andreas Kolb ging mit dem Titel des Bayerischen Meisters vom Platz.

Bereits im Jahre 2009 kam  Sportschütze Andreas Kolb zum Bogensport –  erste Gehversuche startete er mit dem Olympischen Recurvebogen und ging dann zum Blankbogen über.

Vor gerade mal zweieinhalb Jahren stieg er schlussendlich auf den Compoundbogen um und begann Anfang 2015 das intensive, leistungsoriente Training.
Das „Feintunig“ übernahmen Feld-Ikone Christian Schönfeld sowie die bekannten Kaderschützen
Henning Lüpkemann und Marcus Laube.

Andreas Kolb, Bayerischer Meister BVBA
Andreas Kolb,  Bayer. Meister 2016
Oliver Stein, 2. Platz
Oliver Stein, Vize Meister 2016