Der nächste Sachkundelehrgang für Sportschützen findet, sofern sich mindestens 10 Personen anmelden, an den Samstagen 24. und 31. Juli und am Samstag den 7. August jeweils ab 09.00 im Schützenhaus der Schützengesellschaft Gersfeld, Rommerser Str. 32 statt. Die ersten beiden Lehrgangstage werden bis ca. 17 Uhr dauern, am Prüfungstag wird gegen 14 Uhr die Veranstaltung beendet sein.

Interessierte Teilnehmer melden sich bitte schriftlich per Mail bis 20. Juli 2021 bei Wolfgang Benndorff  an.

Mailadresse: wolfgang.benndorff@web.de

Die Meldung muss enthalten:

Name, Vorname, Geburtsdatum, Straße, PLZ Wohnort, Telefon/e-Mailadresse und Vereinszugehörigkeit.

Diese Daten sind erforderlich, da die Teilnehmer nach der Allgemeinen Waffengesetz-Verordnung vom 27. Oktober 2003, Abschnitt 1, § 3 (4.1) des Waffengesetzes vom 11. Oktober 2002 mindestens 14 Tage vorab der Behörde (Landratsamt) anzuzeigen sind. Daher ist eine Nachmeldung nicht möglich. Die Anmeldung ist verbindlich.

Der Lehrgang findet an 3 Samstagen statt. An den ersten beiden Terminen wird der eigentliche Lehrgang durchgeführt, am 7. August 2021 ab 09.00 Uhr erfolgt dann die Sachkundeprüfung. Bitte Schreibzeug mitbringen. Unterlagen werden ausgegeben.

Getränke und Mittagessen stehen gegen Bezahlung zur Verfügung.

Die Kosten für den Lehrgang betragen pro Teilnehmer 70 €, sie beinhalten auch die Lehrgangsunterlagen.

Mit freundlichen Schützengrüßen
Wolfgang Benndorff
1. Vorsitzender

Wolfgang Benndorff
Danziger Str. 8
Tel. 06654 – 414
Fax 06654 -919013


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.