Kosten

Gastschützen

Die Standgebühr für Gastschützen beträgt ab dem 01.10.2019:
15€ pro angefangene Stunde.

Für die Benutzung von Leihwaffen fallen keine Kosten an, jedoch muss die verschossene Munition bezahlt werden.
Diese kann, zum sofortigen Verbrauch, direkt vor Ort erworben werden. Der Preis richtet sich nach dem Kaliber (siehe Preisliste unten)

Munitionspreise

MunitionsartPreis/PackungSchuss/Packung
Luftgewehr 4mm Diablo4,5€500
Kleinkaliber .22lfb5€50
Kaliber 9mm12€50
Kaliber .357 Magnum18€50
Kaliber .38 Special16€50
Kaliber .32 S&W16€50
Kaliber .45 ACP25€50

Angefangene, nicht komplett verbrauchte Päckchen können bei uns bis zum nächsten Besuch gelagert werden (für Schützen ohne WBK)

Vereinsbeitritt SGG

Aufnahmegebühr

150 € pro Mitglied, als Familienbeitrag nur einmal fällig.

Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr zahlen keine Aufnahmegebühr.

Mitgliedsbeitrag (jährlich)

Jährliche dynamische Erhöhung um 2,50 €, beschlossen auf der Hauptversammlung am 20.03.2015
JahrEinzelbeitragJugenbeitragFamilienbeitrag
2020108,50 €54,25 €162,50 €
2021111,00 €55,50 €165,00 €
2022113,50 €56,75 €167,50 €
2023116,00 €58,00 €170,00 €

Der Jugendbeitrag umfasst alle Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr, Auszubildende, Studenten und diesen gleichgestellten Personen.

Der Familienbeitrag schließt das Mitglied, den (Ehe-) Partner und alle Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie alle nicht aktiven Familienmitglieder ein. Die nicht aktiven Familienmitglieder werden nicht beim Verband gemeldet. Nichtaktive Familienmitglieder können am Königsschießen teilnehmen, nicht an Meisterschaften.

„Als aktives Mitglied gilt, wer mehr als 4mal jährlich die Schießanlage des Vereins nutzt. (Grundlage ist die Schießkladde). Außerdem zählt derjenige als aktives Mitglied, der vom Verein eine Genehmigung für Waffenerwerb oder Erlaubnis für Pulver erhalten hat.“
(Veröffentlicht in den Vereinsnachrichten „Einladung zur Hauptversammlung 1999“)

Zusätzliche Kosten

Sonderumlage für Standsanierung: 50€/Jahr (gilt bis zum Jahr 2023)

BDS-Abteilung

Wichtig: Wer Mitglied in der BDS-Abteilung werden möchte, muss vorher zwingend Mitglied im Hauptverein sein. Für die BDS-Abteilung fallen zusätzlich folgende Kosten an:

Aufnahmegebühr (einmalig)10€
Mitgliedsbeitrag (jährlich)50€

Kosten bei Beschädigungen am Stand

25m-Stand

  • Schuss in Decke/Boden/Wand: 100€
  • Schuss in Rahmen Drehscheibenanlage: 20€
  • Schuss in Lüftung: 20€ (ggf. +100€ Decke)
  • Schuss in Lichtleiste: 200€ (inkl. Decke)
  • Schuss in Tisch: 100€
  • Schuss in Alarmanlage/Kamera 80€
  • Schuss in Mechanik Drehscheibenanlage: Je nach Beschädigung

50m-Stand/Luftgewehr-Stand

  • Seil-Schuss: 100€
  • Rahmen-Schuss: 25€
  • Wagen-Schuss: 25€