Lie­be Mitglieder,

die Schieß­ge­neh­mi­gung für unse­ren Lang­waf­fen­stand wird laut Aus­sa­ge des
Land­rats­am­tes Ful­da in der nächs­ten, spä­tes­tens aber in der über­nächs­ten Woche
bei uns ein­tref­fen. Dann könn­ten wir end­lich wie­der unse­ren schö­nen Sport
aus­üben – ja wenn Coro­na nicht wäre. Wir haben zwar jetzt eine Mög­lich­keit,
ein­zeln zu schie­ßen, vor­ran­gig ist dies für die­je­ni­gen Mit­glie­der vor­ge­se­hen, die
dem­nächst eine Waf­fe bean­tra­gen und daher ihre Schieß­nach­wei­se erbrin­gen
müs­sen, trotz den Beschrän­kun­gen.
Doch wir müs­sen wei­ter den­ken und hof­fen, dass bald wie­der eini­ger­ma­ßen
nor­ma­le Zustän­de herr­schen, viel­leicht bringt die Imp­fung ja Abhilfe.

Sachkundelehrgang für Sportschützen

Wir hat­ten Ende des letz­ten Jah­res einen Sach­kun­de­lehr­gang ange­bo­ten, der ja
aus bekann­ten Grün­den nicht mehr statt­fin­den konn­te. Allen gemel­de­ten
Teil­neh­mern (nicht nur von unse­rem Ver­ein) muss­te ich absa­gen. Doch in den
letz­ten Tagen erhal­te ich ver­stärkt Nach­fra­gen nach einem neu­en Ter­min. Die­sen
kann ich natür­lich noch nicht bekannt geben, da die Gesamt­si­tua­ti­on das noch
nicht zulässt. Doch ich möch­te so schnell wie mög­lich einen neu­en Ter­min
anbie­ten, wenn wir dafür grü­nes Licht erhal­ten.
Daher bit­te ich die­je­ni­gen, die beab­sich­ti­gen, an einem Sach­kun­de­lehr­gang
teil­zu­neh­men, sich bei mir unter der Mail­adres­se wolfgang.benndorff@web.de
sich neu anzu­mel­den. Ich weiß, sobald der Ter­min dann fest­liegt, kann es
pas­sie­ren, dass der ein oder ande­re ange­mel­de­te Teil­neh­mer die­sen nicht
wahr­neh­men kann, aber das ist nicht schlimm, denn ich muss die Teil­neh­mer
min­des­tens 14 Tage vor dem Lehr­gang bei der Behör­de mel­den. Falls jemand
unsi­cher ist: nicht teil­neh­men kos­tet kei­ne Gebühr, aber eine Nach­mel­dung ist
nicht mehr mög­lich. Daher bit­te ich jetzt schon die Teil­neh­mer an einem
Sach­kun­de­lehr­gang für Sport­schüt­zen sich mit Name, Vor­na­me, Geburts­da­tum,
Wohn­ort, Stra­ße, Haus­num­mer, evt. Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit und einer
Tele­fon­num­mer bzw. Mail­adres­se
anzu­mel­den. Der end­gül­ti­ge Ter­min wird von
mir auf die­ser Home­page so bald als mög­lich ver­öf­fent­licht. Ich darf die
Teil­neh­mer dann bit­ten, mir per Mail kurz mit­zu­tei­len, ob sie end­gül­tig an dem
Lehr­gang teil­neh­men wol­len bzw. kön­nen. Soll­te ich von ein­zel­nen Teil­neh­mern
kei­ne Ant­wort erhal­ten, wer­de ich sie anschrei­ben oder anru­fen; das soll­te aber
die Aus­nah­me blei­ben. Ich hof­fe, das dies ein ver­nünf­ti­ges Ver­fah­ren ist.

Bis dem­nächst; und bleibt bit­te alle gesund.
Wolf­gang Benndorff


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner