Alle Beiträge von Thomas Winkler

Was lange währt, wird endlich gut …

Coronabedingt hat es leider etwas länger gedauert … trotzdem haben wir es geschafft. Unser neuer Schießstand ist FERTIG !!
Heute wurde unser neuer 50 Meter Stand vom Schießstandsachverständigen geprüft und abgenommen. Einer Betriebsgenehmigung durch den Landkreis steht damit nichts mehr im Wege. Wir verfügen nun über die modernsten Schießstände in Osthessen. Der neue 50 Meter Stand ist zudem ab 25 Meter vollständig mehrdistanzfähig ausgebaut und mit einer Breite von 12,5 Metern für die entsprechenden Disziplinen und IPSC zugelassen. Insgesamt verfügen wir nunmehr über 8 Langwaffenstände und 10 Kurzwaffenbahnen zusätzlich. Zwei moderne Drehscheiben- und Fallscheibenanlagen wurden ebenfalls beschafft. Damit können alle Disziplinen des DSB und des BDS bei uns geschossen werden.

Langwaffenstand

Kurzwaffenstand

Bilder vom Umbau

Spendenaktion

Liebe Spender … 🙂

wir möchten Euch kurz informieren, dass die Spendenaktion insgesamt 2.350 € ergeben hat. Von diesem Geld haben wir 4 mobile Geschoßfänge der Firma Peter Hoffmann gekauft. Diese wurden auch bereits geliefert. Wir denken, dass Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Wir danken allen Spendern recht herzlich. Die Geschoßfänge können in naher Zukunft natürlich auch ausprobiert werden. Hierzu müssen noch diverse Trennwände und Zielhalterungen gebaut werden, dann steht dem ersten Parcour nichts mehr entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

Martin ReusThomas WinklerFrank SchmidtDominik Schmidt
1. VorsitzenderSchriftführerSportleiterKassierer

Umbau unserer Schießstände!!

Nachdem unsere Stände nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprachen, hat die SG Gersfeld Anfang Juni mit dem Umbau des 25-Meter-Kurzwaffen- und des 50-Meter-Langwaffenstandes begonnen.

Angefangen haben wir mit dem 25-Meter-Stand, dessen Fertigstellung nun unmittelbar bevorsteht. Nach umfangreichen Erdarbeiten, Entfernung des alten Sandgeschoßfangs und der betonierten Schießblenden, wurde in den letzten Wochen, größtenteils durch Eigenleistung der Mitglieder, der 25-Meter-Stand völlig neu aufgebaut. Neben einem neuen Fußboden, rückprallsicherer Verkleidung der Wände und Decken sowie dem Einbau eines wartungsarmen Lamellengeschoßfangs, wurde eine hochmoderne LED-Beleuchtungsanlage sowie eine Lüftung, die alle derzeitigen Forderungen an moderne Schießanlagen mehr als erfüllt, eingebaut.

War früher nur das Schießen statischer Disziplinen wie 25 Meter Präzision möglich, können wir nun alle gängigen Disziplinen des DSB und des BDS anbieten.
Möglich sind ebenfalls die Mehrdistanz-Speed-Disziplinen des BDS, Fallscheibe Groß-/Kleinkaliber sowie Schrot (Pumpgun, halbaut. Flinte) sowie in wenigen Wochen auch IPSC.
Dieses Angebot dürfte im osthessischen Bereich einmalig sein!

Interessenten können sich die Stände gerne während unserer Schießzeiten anschauen und auch ein Probeschießen ist möglich. Unsere BDS-Gruppe schießt derzeit jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, dort können die BDS Disziplinen geschossen werden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!